Ideen und Förderung

Haben Sie eine Idee für die Nachbarschaft und wünschen sich Hilfe bei der Umsetzung?
Wir unterstützen Ideen, die etwas Positives zur Nachbarschaft beitragen und das Miteinander stärken, zum Beispiel ein Kochabend mit Nachbar*innen, ein gemeinsamer Ausflug, ein Gartenprojekt oder ein Lastenfahrrad für die Nachbarschaft.
Zur Förderung von Ideen der Nachbar*innen steht BENN auch ein jährliches Budget zur Verfügung.
Melden Sie sich gerne bei uns und wir unterstützen Ihre Idee organisatorisch und/oder finanziell.

Was ist eigentlich BENN? – YouTube

 

 

Meistens läuft das wie folgt ab:

  1. Sie haben eine Idee – Sie merken etwas fehlt in Ihrer Nachbarschaft oder kann verbessert werden. Beispielsweise möchten Sie mit Ihren Nachbar*innen einen Nachbarschaftsgarten einrichten, Kochabende organisieren oder ihre Kinder wünschen sich einen neuen Skateplatz. Sie melden sich per E-Mail oder telefonisch bei uns.
  2. Wir besprechen Ihre Idee und entwickeln sie gemeinsam weiter. Zusammen überlegen und planen wir, was es zur Umsetzung braucht und wie wir Sie als BENN-Team unterstützen können. Egal, ob Sie uns für eine Mobilisierung Ihrer Nachbar*innen für eine gemeinsame Aktivität brauchen, Ihnen finanzielle Mittel fehlen oder Sie bei einem Problem nicht wissen, an wen Sie sich wenden können.
  3. Je nach Bedarf folgt die weitere gemeinsame Planung und Organisation. Bei uns läuft alles sehr niedrigschwellig und einfach. Sie müssen sich nicht mit der Verwaltung beschäftigen. Die formalen Sachen übernehmen wir!
  4. Ihre Idee wird umgesetzt!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen